Schöne Haut mit Hilfe der Natur

Eine gepflegte und schöne Haut und ein jugendlich vitaler Körper können erheblich durch einzigartige Wirkstoffe aus der Natur unterstützt werden. Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden eine umfangreiche Beratung im Bereich Nahrungsergänzung an.

 

Wichtige Nähr- und Pflanzenstoffe für den Organismus

 

Mineralstoffe werden in Mengen- und Spurenelemente unterteilt und sind für unseren Organismus lebensnotwendig.
Mengenelemente wie Kalium, Natrium, Kalzium, Phosphor und Magnesium sind Bau- und Reglerstoffe des Organismus.

Spurenelemente wie Eisen, Jod, Kupfer, Zin, Chrom, Selen u.a. sind z.B. Bestandteile von Enzymen und Hormonen.

 

Vitamine wie die B-Vitamine, Vitamin C, E und K stärken u.a. das Immunsystem und sind unverzichtbar für den Energiestoffwechsel und den Aufbau von Zellen und Gewebe.

 

Essenzielle Fettsäuren sind Bausubstanzen für Zellmembranen. Sie optimieren die Blutfette u.v.m.

 

Essenzielle Aminosäuren sind für die Biosynthese körpereigener Eiweise erforderlich.

 

Ballaststoffe sind unverdauliche Pflanzenbestandteile. Sie bewirken ein gutes Sättigungsgefühl, regen die Darmtätigkeit an, beugen Verstopfung vor, binden Schadstoffe und sind cholesterinsenkend.

 

Sekundäre Pflanzenstoffe sind vitaminähnliche Substanzen wie Betacarotinoide, Flavonoide, Chlorophyll usw. Sie sind unter anderem bekannt für ihre stoffwechseloptimierende sowie verdauungsfördernde Wirkung und sie unterstützen das Immunsystem. Zu den sekundären Pflanzenstoffen gehören auch die Bitterstoffe. Diese regen die Verdauung an und haben einen sättigenden Effekt.

 

Gerne laden wir Sie ein, an unseren Vorträgen im Gesundheitsbereich in unserem Institut teilzunehmen.